Unsere Gruppen:

"Begleithundeausbildung"

 

Im Begleithundetraining werden verschiedene Grundsignale, Alltagssituationen und Leinenführigkeit trainiert, um ein gutes Zusammenleben mit dem Hund zu ermöglichen. 

Wir bieten 1x im Jahr eine sogenannte Begleithunde-Prüfung (BGVP) an, auf die wir im laufe des Begleithhundetrainings hinarbeiten. Die Teilnahme ist natürlich vollkommen Freiwillig! 

 

BGVP steht für Begleithunde - Gehorsam - Verkehrssicherheit - Prüfung.

Weitere Informationen zur Prüfung findet findet man hier:

 

Die Gruppen werden je nach Alter und Können eingeteilt.


Welpengruppe: 

 

In der Welpengruppe wird kontrolliert mit gleichaltrigen gespielt, das Sozialverhalten gefördert und der Aufbau von Grundsignale erarbeitet.  

Besonders in der ersten Zeit mit dem Welpen entstehen viele Fragen, welche in der Gruppe besprochen werden.  


Agility:

Die Hunde und ihre Besitzer haben Spaß am Teamwork bei der Bewältigung unterschiedlicher Parcourse. Vom Anfänger bis hin zum Turnierläufer soll für Alle der Spaß im Vordergrund stehen.


...und außerdem:

veranstalten wir gruppenübergreifend regelmäßig gemeinsame Spaziergänge oder organisieren auch mal ein Seminar zu bestimmten Themenbereichen.